Startseite » Leben in Sonsbeck » Der digitale Dorfplatz

Crossiety - der digitale Dorfplatz

Das Miteinander neu gestalten und cleveres Zusammenleben organisieren. Über alle Altersgruppen hinweg verbindet die Kommunikationsplattform Crossiety Bürgerinnen und Bürger, Vereinsmitglieder, Verantwortliche des Rathauses, Einzelhandel und Unternehmen, Gruppen in Schulen und Kindergärten, Nachbarschaften oder bei Freizeitaktivitäten, so dass mehr Nähe, Verbundenheit und Engagement entstehen. Crossiety stärkt das Leben in unserer Gemeinde und ist ein lokales sowie vertrauenswürdiges soziales Netzwerk. Alles kosten- und werbefrei.
Foto: Digitaler Dorfplatz
Der digitale Dorfplatz bietet alle erforderlichen Funktionen für ein cleveres Zusammenleben:

Bild: Übersicht Crossiety
  Bild: Überblick Crossiety

Vereinsleben clever organisieren

Foto: Gruppen organisierenViele Vereine kommunizieren parallel auf verschiedenen Kanälen wie WhatsApp, E-Mail und Facebook. Dies führt oftmals dazu, dass die Übersicht und dadurch relevante Informationen verloren gehen. Durch die vielfältigen Funktionen von Crossiety können alle Mitglieder eines Teams auf nur einer Plattform zusammengebracht und besser miteinander vernetzt werden. 

Den Gruppenmitgliedern können verschiedene Rollen mit unterschiedlichen Berechtigungen zugeteilt werden. So können Sie anderen Mitgliedern zum Beispiel Rechte zur Gruppenverwaltung oder zum Veröffentlichen von Beiträgen erteilen. Gruppenverantwortliche werden dadurch entlastet.

7 Gründe, weshalb dein Verein eine Crossiety-Gruppe haben sollte

Digitaler Dorf- und Marktplatz

Bild: Digitaler Marktplatz

Noch nie war Teilen so einfach! Seien es ungebrauchte Gegenstände, etwas zu essen oder einfach seine freie Zeit. Es gibt viele Gelegenheiten, mit anderen Personen etwas zu teilen. Ganz gleich, ob Kauf/Verkauf, Verleih, Nachbarschaftshilfe, Mitbring- oder Mitfahrservice – hier können alle Anliegen veröffentlicht und kommuniziert werden. Die Basis hierfür bilden Gruppen und Chaträume.

Prinzipiell ist jedes Crossiety-Mitglied in der Lage, sich seine eigenen Gruppen und Chats einzurichten sowie fremden Gruppen (wenn öffentlich) beizutreten. Für den Austausch von Daten, wie z. B. PDFs, Texten, Videos, Audio-Dateien oder Bildern, bietet sich die Gruppenfunktionalität besonders gut an.

Nachbarschaftshilfe auf dem digitalen Dorfplatz

Foto: NachbarschaftshilfeDie aktuelle Situation um das Coronavirus stellt die Welt vor neue Herausforderungen. Umso schöner ist es zu sehen, wie viele Personen Solidarität gegenüber betroffenen Mitmenschen aus ihrer Umgebung zeigen – auch auf dem digitalen Dorfplatz. Werden Sie ebenfalls aktiv und bieten den Personen in Ihrer Gemeinde oder Region Ihre Hilfe an. Oder finden Sie selber Hilfe, falls Sie diese brauchen.

Beispiele von Personen, welche ihre Hilfe auf dem digitalen Dorfplatz anbieten

Bild: Handy mit EventkalenderNews und Events

Erfahren Sie schnell und unkompliziert, welche lokalen Veranstaltungen in Ihrer Nähe stattfinden.

Auf der Kommunikationsplattform Crossiety können alle Benutzer, die sich registriert haben, private, öffentliche oder vereinsbezogene Meldungen und Veranstaltungen veröffentlichen.

Zu Veranstaltungen kann man sich über den Button „Teilnehmen“ anmelden. Der Verfasser des Veranstaltungseintrags sieht auf einer Liste alle Teilnehmer. Dies sorgt für Planungssicherheit.

Gemeindeverwaltung digital

Bild: MedienvielfaltInformationen über Straßensperrungen, Abstimmungsresultate oder Öffnungszeiten der Verwaltungen während Feiertagen – als Gemeinde gibt es zahlreiche Gründe, die Einwohnerinnen und Einwohner zu informieren. Nur, wie macht man das? Der digitale Dorfplatz zeigt, wie die Gemeindeverwaltung Sonsbeck im Zeitalter der Digitalisierung mit der Bevölkerung kommuniziert: Alles über eine sichere und werbefreie Social-Media-Plattform.

Bild: Handy JobbörseLokale Jobbörse

Mit Crossiety bieten wir den Unternehmen in ihrer Region eine kostenlose Plattform, um Stellenangebote zu veröffentlichen. Damit können bei den Firmen enorme Kosten für die Anzeigenschaltung eingespart werden.

Potenzielle Bewerber aus dem nächsten Umfeld erfahren so als Erste von diesem Angebot und können sich auf offene Stellen in ihrer Region bewerben. Bei erfolgreicher Vermittlung entsteht eine Win-win-Situation, da ein Arbeitsverhältnis ohne lange Anfahrtszeiten für Zufriedenheit beim Arbeitnehmer sorgt, von der auch der Arbeitgeber profitiert.

Smart Church

Bild: Smart ChurchFür eine „Smart Church“ stehen in Crossiety mehrere Funktionalitäten zur Verfügung. So können zum Beispiel über individuelle Gruppen zu speziellen Themen unterschiedliche Zielgruppen miteinander „öffentlich“ oder „geschlossen“ kommunizieren.

Ebenfalls können über die Gruppenfunktion Termine, Vereinbarungen, Informationen und Veranstaltungen an vordefinierte Benutzergruppen weitergegeben werden. Auch kann über einen Chat direkter Kontakt zum Pastor oder zu einem anderen Seelsorger in der Gemeinde hergestellt werden. Sogar das Hinterlegen von Audio- oder Videobotschaften, z. B. für „Online-Gottesdienste“, ist möglich.

Vorteile von Crossiety

Bild: SicherheitsschlossCrossiety ist eine lokale und geschützte Online-Plattform mit hohem Datenschutz.

Werbefrei
Crossiety unterscheidet sich von anderen Social-Media-Plattformen vor allem dadurch, dass weder aus Werbeeinblendungen noch aus personenbezogenen Benutzerdaten Profit gezogen wird.

 

Ausschließlich lokale Inhalte
Der zweite große Unterschied zu „Facebook & Co.“ ist, dass sich Crossiety durch die lokale Abgrenzung ausschließlich auf Beiträge aus dem direkten Umfeld konzentriert und so die „Gemeinde des Dorfes“ in den Vordergrund stellt.

 

Geschützte Privatsphäre
Es erfolgen keine personenbezogenen Analysen der Mitgliederdaten. Personenbezogene Daten werden ausschließlich über das Double-Opt-in-Verfahren mit Einverständniserklärung eines jeden Mitglieds gespeichert. Hoher Datenschutz ist ein weiterer Schwerpunkt der Community. Die Daten jedes einzelnen Ortes sind technisch voneinander abgegrenzt. Die Datensicherheit wird so erhöht.

Den Digitalen Dorfplatz betreten

Direkt zur Crossiety App. Los gehts!

Der einfache Einstieg

Bild: Verschiedene Devices

Crossiety ist sowohl am Computer, auf dem Tablet wie auch am Smartphone verfügbar. Hier finden Sie eine Kurzanleitung für den Einstieg.

Hilfen & Anleitungen

Das Crossiety-Team unterstützt Sie bei häufig gestellten Fragen.

Ratschläge und Antworten
Nützliche Tipps und Tricks

Kontakt

Ludger van Bebber
Zimmer: 29

☎ (02838) 36-111
 (02838) 36-109
  ludger_van_bebber@sonsbeck.de

Fachbereich
Personal und Service

Anschrift
Gemeinde Sonsbeck
Herrenstraße 2
47665 Sonsbeck